Gymnasium Hartberg

BGBRGBORG Hartberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

TT-Bundesmeister 2017

E-Mail Drucken PDF

SCHUL OLYMPICS TISCHTENNIS 2017

Von 4.-6. April 2017 fanden in Horn die Tischtennis Bundesmeisterschaften der Schulen statt, für die sich das Unterstufenteam des Gymnasiums Hartberg mit dem Sieg beim Landesfinale in Graz qualifizieren konnten. Elias Mauerhofer, Pascal Styblo, Hobac Doan und Sebastian Peier gingen aus einer spannenden Gruppenphase als Gruppensieger hervor und sicherten sich so einen Platz im Semifinale. Dort konnte dank einer starken Teamleistung der Vertreter aus Salzburg klar besiegt werden. Im Finale warteten mit Schülern der NMS Pettenbach aus Oberösterreich bereits bekannte Gegner auf die Truppe von Paul Fuchs. Schon in der Gruppenphase spielten beide Teams gegeneinander, wobei sich das Gymnasium Hartberg knapp mit 5:3 durchsetzen konnte. Im Endspiel sollte es nicht weniger eng hergehen. Verfolgt von ORF-Kameras konnte Elias Mauerhofer in seinem letzten Spiel vier Matchbälle abwehren, gewann seine Partie und steuerte damit den vierten Punkt für die Hartberger bei. Jetzt fehlte nur noch ein Punkt um als Bundesmeister vom Parkett zu gehen. Pascal Styblo verwertete gegen den stärksten Pettenbacher, in einem Fünfsatzkrimi, seinen dritten Matchball und sorgte so für einen der größten Erfolge in der Tischtennisgeschichte unserer Schule.


HERZLICHE GRATULATION AN UNSERE FRISCH GEBACKENEN BUNDESMEISTER!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. April 2017 um 20:54 Uhr  

New Software BlogSoftware DreamVery Good SoftwareMark Of SoftwareKeygen Market