Aktuell ist die Schulpsychologin Mag. Christina Ludwig an unserer Schule tätig. Diese arbeitet im Auftrag der Abteilung Schulpsychologie-Bildungsberatung des Landesschulrates für Steiermark (LSR) und steht unserer Schule in regelmäßigen Abständen zur Verfügung. Diese Maßnahme des ÖZPGS (Österreichisches Zentrum für psychologische Gesundheitsförderung an Schulen) dient der Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern, um das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit aller beteiligten Personen des Schullebens zu fördern.

Die Beratung ist kostenfrei und absolut vertraulich!

Mit folgenden Fragestellungen kann man sich an die Schulpsychologin wenden:

  • Probleme mit Mitschülerinnen und Mitschülern
  • Angst vor der Schule, sonstige Sorgen
  • Persönliche Probleme, familiäre Schwierigkeiten
  • Fragen der weiteren Schullaufbahn
  • Bei Verhaltensauffälligkeiten
  • sonderpädagogischer Förderbedarf
  • ……….

Ort: Besprechungszimmer (Raum A 120) in der BHAK, 1. Stock

Vorgehensweise der Terminvereinbarung für Schülerinnen und Schüler des BSZ Hartberg:

  • In die Liste (Vorraum des Schularztzimmers) eintragen:
    Um die Privatsphäre zu wahren, bitte keine Namen von Schülerinnen und Schülern, sondern ein Symbol (z.B. „X“) für eine Besetzung + jeweilige Schule eintragen! Anmeldungen sind bis Freitag vor dem Termin möglich.
  • Sie haben auch die Möglichkeit mit der Schulpsychologin unter
    Tel: 0664-80 345 55 498 oder christina.ludwig@bildung-stmk.gv.at direkt Kontakt aufzunehmen.
    Nach telefonischer Terminvereinbarung können auch Termine vor 8:40 Uhr bzw. nach 14:20 Uhr vergeben werden.

Eine Übersicht über alle Unterstützungsangebote an unserer Schule finden Sie unter folgendem Link: Unterstützungsangebote

Coronainformation – Schulpsychologische Maßnahmen gegen Ängste und Sorgen