Erasmus

Startseite/Erasmus
Erasmus2022-10-18T06:25:39+02:00

Erasmus+

An unserer Schule haben sowohl SchülerInnen als auch LehrerInnen die Möglichkeit mit dem europäischen Förderprogramm Erasmus+ andere Kulturen und Schulsysteme kennenzulernen. Ziel ist es die Vielfalt Europas wahrzunehmen und neue Erfahrungen zu sammeln, die den Alltag bereichern.

Erasmus Reise
28Nov 22

Junior-Botschafter bei Democracy Rally in Wien

Von |28. November 2022|Kategorien: 2022-23, Erasmus, Infoscreen, Newsbeiträge|

Mitte November fuhren wir, die Junior-Botschafter des Gymnasiums Hartberg, zur Democracy Rally nach Wien. Diese fand im Haus der EU im 1. Bezirk statt. Den Tag verbrachten wir mit anderen Junior-Botschaftern aus allen Bundesländern. Wir diskutierten über EU-politische Themen und Anliegen. Über den Tag beschäftigten wir uns auch mit Videoproduktion, Rhetorik und Fake News. Infos gab es auch für unsere Senior-Botschafterin: Am Nachmittag wurden eTwinning-Kontakte geknüpft und das Erasmus+ Programm vorgestellt. All das war eine sehr bereichernde Erfahrung. Mathilda und Jakob, 7ag    

21Okt 22

Gymnasium Hartberg – zukunftsfit dank Sprachen und Erasmus+

Von |21. Oktober 2022|Kategorien: 2022-23, Erasmus, Infoscreen, Newsbeiträge|

Vom 14. bis 17. Oktober fanden am Gymnasium Hartberg die Erasmus+ Tage statt. Schülerinnen und Schüler aus Hartberg informierten sich gemeinsam mit Austauschschülerinnen und Austauschschülern aus Italien, Spanien, Mexiko und den Philippinen über diverse Möglichkeiten, die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern. Von zwei Wochen bis zu einem Jahr in einem europäischen Land zur Schule zu gehen, hilft den Schülerinnen und Schülern, Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch auf professionellem Niveau zu sprechen und neue Freundschaften zu schließen. Offenheit für Interkulturalität und Kommunikationsstärke – eine lebenslange Qualifikation, die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hartberg fit für das zukünftige Berufsleben macht. [...]

17Okt 22

Mit Erasmus+ von Italien nach Österreich

Von |17. Oktober 2022|Kategorien: 2022-23, Erasmus, Infoscreen, Newsbeiträge|

Everybody told us - before leaving home – that we would fall in love with Austria… and that was true! The country has breath-taking landscapes, lovely people, and the food is better than expected. (We were told that food in Austria would not be well tasting, but numerous dishes we tried tasted delicious)! We had the possibility to visit the capital city, Vienna, with its huge buildings full of history, and the city of Graz. Everything exceeded our expectations, and we really suggest visiting the country: You will love it!!! Thanks to Erasmus+ for all the unforgettable moments and [...]

29Sep 22

Nykøbing Falster

Von |29. September 2022|Kategorien: Erasmus, Infoscreen, Newsbeiträge|

21. August – 10. September Nach einer etwas holprigen Anreise konnte ich mein Ziel – Nykøbing Falster, eine kleine Hafenstadt im Westen der dänischen Insel Falster, am 21. August letztlich doch erreichen. Wie es für Dänemark nicht untypisch ist, präsentierte sich die rund 800 Jahre alte Stadt als eine charmante, kleinbürgerliche Stadt mit Backsteinhäusern und Radwegen so weit das Auge reicht. Auch mit der skandinavischen Gastfreundschaft der lokalen Einwohner wurde ich bekannt gemacht und selbst mit lückenhaften Dänisch-Kenntnissen konnte man sich auf Englisch überall gut verständigen. Die nächsten drei Wochen setzten sich für mich aus Schulbesuchen an einer Handelsschule [...]

28Sep 22

Mit Erasmus+ zum Sprachenfest

Von |28. September 2022|Kategorien: 2022-23, Erasmus, Infoscreen, Newsbeiträge, Sprachen-OS|

Mit Erasmus+ zum Sprachenfest Mit „hola, ciao, salut und Привет“ wurden die Schülerinnen und Schüler der Sprachenklassen 4D, 4E und 8A am Grazer Sprachenfest willkommen geheißen. Während die 4. Klassen die 150 in Graz vertretenen Sprachen bei einer digitalen Schnitzeljagd erforschten, besuchte die 8A einen Workshop zum Thema „Einfache Sprache“ in den Nachrichten. „Bienvenido Graz” hieß es bei der Stadtführung auf Spanisch. Auch eine sehr informative und lustige Russischeinheit des Universitätsprofessors für Slawistik stand am Programm und der abschließende Salsa-Tanzkurs sorgte für gute Stimmung. Спасибо! (sprich Spasiba = DANKE) an Erasmus+ für die Übernahme der Kosten und für diese [...]

20Sep 22

Schulstart in Italien / Österreich

Von |20. September 2022|Kategorien: 2022-23, Erasmus, Infoscreen, Newsbeiträge, Sprachen-OS|

Den Schulstart verbrachten die beiden italienischen Professorinnen, Simona und Maria Cristina und ihre Schülerin und ihr Schüler Cecilia und Tomas (bis Ende September zu Gast in der 7A) heuer am Gymnasium Hartberg. Im Gegenzug reisten Felicitas und Leonie aus der Sprachenklasse 6A nach Chieti, wo sie das italienische Schulsystem kennenlernen und Sachertorte gegen Pizza tauschen. Grazie ad Erasmus+ geschieht Sprachenlernen so ganz von selbst. Alle Beteiligten sind sich einig: Sprachen verbinden und wer die Landessprache spricht, ist klar im Vorteil!

Titel

Nach oben