2023-24

Helbling Read and Listen Challenge

2024-02-25T16:40:35+01:00

Im Dezember nahmen die Schülerinnen und Schüler der 3D im Rahmen des Englischunterrichtes an der „Helbling Read and Listen Challenge“ teil. Unter ca. 30000 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus 1700 Schulen konnte Lorenz Haspl den 3. Platz erreichen und somit einen Klassensatz Helbling Bücher für die 3D gewinnen. Frau Dorner überreichte am letzten Schultag vor den Semesterferien den Gewinn und gratulierte Lorenz und seiner Klasse recht herzlich.

Helbling Read and Listen Challenge2024-02-25T16:40:35+01:00

Begabungs- und Begabtenförderung an unserer Schule

2024-02-25T16:39:06+01:00

Dem BG/BRG/BORG Hartberg wurde im Rahmen eines Festaktes an der Pädagogischen Hochschule Steiermark das Siegel für Begabungs- und Begabtenförderung der Bildungsdirektion Steiermark zuerkannt. Direktor Mag. Reinhard Pöllabauer, Fachkoordinator für Begabungs- und Begabtenförderung Mag. Thomas Reiterer und die gesamte Schulgemeinschaft freuen sich über die Würdigung der Bemühungen zur Förderung von Begabungen und Interessen, die an der Schule existieren und gelebt werden. Das „Begabungssiegel“ zeigt, dass am Gymnasium Hartberg konkrete Konzepte der möglichst individuellen Förderung von Begabungen quer durch die unterschiedlichsten Fächer umgesetzt werden, sei es durch die Anwendung des „Drehtürmodells“, die Teilnahme an Wettbewerben und die Durchführung von Projekten oder durch [...]

Begabungs- und Begabtenförderung an unserer Schule2024-02-25T16:39:06+01:00

Qualifikation Physik-Olympiade

2024-02-15T12:31:17+01:00

Ohne olympische Fackel, aber mit jeder Menge Motivation machten sich sechs Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gemeinsam mit ihrem Professor David Gamperl zum Qualibewerb der Physik-Olympiade nach Graz auf. Die Physik-Interessierten lösten ohne Vorbereitungskurs (erstmals ab nächstem Schuljahr seit 40 Jahren!) Aufgaben zu den Themenbereichen Mechanik, Optik und Elektrizität derart erfolgreich, sodass die Qualifikation für den Landesbewerb Anfang März geschafft wurde. Drückt uns die Daumen!

Qualifikation Physik-Olympiade2024-02-15T12:31:17+01:00

Digitaler D-Unterricht

2024-02-15T12:30:56+01:00

Zwei vierte Klassen integrierten während des ersten Semesters im Deutsch-Unterricht immer wieder verschiedene Online-Tools als Lernunterstützung. Neben diversen interaktiven und informativen Rechtschreib- und Grammatikübungen lernten die Schülerinnen und Schüler durch ein Kooperationsprojekt mit der TU Graz die Schreibplattform namens „IDeR-Blog“ kennen. Diese soll nach Abschluss der Entwicklungsphase verstärkt beim Korrigieren und Analysieren von Texten helfen sowie Lernpotenziale mit gezielten Orthografie-Übungen aufzeigen.

Digitaler D-Unterricht2024-02-15T12:30:56+01:00

Gottesdienst am Aschermittwoch

2024-02-14T17:01:02+01:00

Die 2. Klassen feierten am Morgen des Aschermittwochs zum Beginn der 40-tägigen Fastenzeit in der Aula einen Gottesdienst mit Pfarrer Franz Rechberger. Nach dem Motto „Fasten mit allen Sinnen“ möchte ein Zeichen gesetzt werden, um unsere Sinne bewusst wahrzunehmen und mit allen Sinnen Gutes zu tun. Symbolhaft für die Hinwendung zum Guten fand auch die traditionelle Segnung mit Asche statt, welche als Zeichen für die Umkehr gilt.

Gottesdienst am Aschermittwoch2024-02-14T17:01:02+01:00

Erasmus+ CLIL-project in der 5A

2024-02-15T09:05:08+01:00

Vom 4. bis 10. Februar bekam die Sprachenklasse 5A Besuch von 11 Schülerinnen und Schülern und drei Professorinnen und Professoren aus Chieti. Zur Begrüßung gab es ein Willkommensfrühstück mit selbstgebackener Sachertorte. Die Woche stand unter dem Motto „Alchemy – traditional & innovative science“. Die Schülerinnen und Schüler des naturwissenschaftlichen Gymnasiums Liceo Masci hatten die Gelegenheit, gemeinsam mit Professor Saurer viele Versuche zum Thema „Alchemy – transformation & innovation“ durchzuführen. Um Alchemie ging es auch im Deutschunterricht, der ausnahmsweise auf Englisch stattfand. „Whatever you can do or dream you can, begin it. Boldness has genius, power and magic in it”, kann [...]

Erasmus+ CLIL-project in der 5A2024-02-15T09:05:08+01:00

Karne-Wal am Gymnasium Hartberg

2024-02-15T09:00:46+01:00

„Der Zug, der Zug, der (Faschings-) Zug hat keine Bremse!“ Mit dieser Begeisterung und Motivation gab es am Faschingsdienstag wieder eine Rallye für alle 1. bis 4. Klassen. Bei unterschiedlichsten Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit, ihr Wissen und ihr soziales Engagement unter Beweis stellen. Auch unsere Oberstufenschülerinnen und -schüler kamen nicht zu kurz bei einer spontanen Karaoke und Tanzeinlage konnten sie ihr Können zeigen. Mit Vollgas ging es dann auch zum Klassenmotto-Foto und als leckere Zwischenstation konnte der Elternverein mit seiner Krapfenaktion unseren Schülerinnen und Schülern den Faschingsdienstag versüßen. Wir bedanken uns bei allen für die Unterstützung [...]

Karne-Wal am Gymnasium Hartberg2024-02-15T09:00:46+01:00

Kunstwerk des Monats Februar

2024-02-14T16:59:08+01:00

„Klein gegen Groß – Wer wird gewinnen?“ Das dachte sich vermutlich auch unser Schüler Sebastian Wurzer aus der 4D. Er tritt in seiner Bleistiftzeichnung gegen seinen eigenen kleinen Samurai an. Wer das Duell für sich entscheidet, bleibt im Kunstwerk des Monats offen. Sicher ist, dass keiner von beiden klein beigeben wird. Wir gratulieren zu einer hervorragenden Leistung!

Kunstwerk des Monats Februar2024-02-14T16:59:08+01:00

Die unsichtbare Last: Auf Spurensuche im Reich der Treibhausgase

2024-02-12T18:28:11+01:00

Die unsichtbare Last: Auf Spurensuche im Reich der Treibhausgase   Immer häufiger hört man in den Medien vom Treibhauseffekt und den Treibhausgasen sowie deren schlimme Folgen. Jedoch wissen die meisten Leute nicht einmal, was dieser ist und was man dagegen machen kann. Deshalb erklären wir in diesem Text, wie er zustande kommt, weshalb es ihn gibt und was die Folgen davon sind.   Was ist der Treibhauseffekt und wie funktioniert dieser? Der Treibhauseffekt entsteht dadurch, dass die Sonne Wärme auf die Erde strahlt und diese durch die Erdatmosphäre auf die Erde treffen. Einige Bestandteile dieser Wärmestrahlung nimmt die Erde als [...]

Die unsichtbare Last: Auf Spurensuche im Reich der Treibhausgase2024-02-12T18:28:11+01:00

Sell it! Don’t throw it away!

2024-02-12T18:25:17+01:00

Sell it! Don’t throw it away! Wörtlich übersetzt heißt Second Hand „Ware aus zweiter Hand“. Darunter versteht man, einen bereits gebrauchten Artikel zu kaufen. Am bekanntesten ist diese Variante bei Kleidung. Allerdings kann es sich dabei auch um Möbel, CDs oder Geschirr handeln. In Second Hand Shops werden nur Dinge verkauft, die tatsächlich vorher schon einmal benutzt worden sind. Eine Frage, die sich viele stellen lautet:  Warum Second Hand? Dafür gibt es viele Gründe. Ein Grund sind die Schadstoffe in Kleidung: Es kann sein, dass diese durch die längere Nutzungsdauer bereits herausgewaschen wurden. Auch die Kosten sind ein Grund. Vor [...]

Sell it! Don’t throw it away!2024-02-12T18:25:17+01:00
Nach oben