Wenn du an fremden Sprachen und Kulturen interessiert bist, dann bist du hier genau richtig!

Der Sprachenzweig bietet …

  • eine Sprache mehr (6-jährig, romanische Sprache) als alle anderen Zweige (Spanisch oder Italienisch als Langform sind ein besonderes Angebot)
  • mehr Englisch: Englisch als Arbeitssprache in den Fächern Geschichte/Politische Bildung, Geographie/Wirtschaftskunde und Musikerziehung
  • einen verstärkten Einsatz von Sprachassistent/innen
  • eine besonders intensive Vorbereitung auf die standardisierte Reifeprüfung (6 Jahre Sprachunterricht bei weitgehend gleichen Anforderungen wie nach 4 Jahren)
  • Vorbereitung für Wettbewerbe (z.B. Eurolingua)
  • eine „Europa-Stunde“ zum Kennenlernen der europäischen Institutionen, evtl. eine Exkursion nach Brüssel oder Straßburg
  • Sprachvielfalt am Gymnasium Hartberg
  • Sprachvielfalt am Gymnasium Hartberg
  • Sprachvielfalt am Gymnasium Hartberg
  • Sprachvielfalt am Gymnasium Hartberg
Download der Stundentafel
Download Zweig-Folder

In diesem Zweig darfst du …

  • die Möglichkeiten, die Erasmus+ und e-twinning bieten (Projekte mit Schulen aus ganz Europa, Schüleraustausch …) bestmöglich nutzen
  • die alljährlich erscheinende Schülerzeitung gestalten
  • unterschiedliche Erfahrungen mit der Kultur der Länder, deren Sprache du lernst, machen (z.B. Kochen/Essen, Kino …)

Der Einstieg in den Sprachenzweig in der Oberstufe (5. Klasse) ist bei Vorkenntnissen in den entsprechenden Sprachen möglich (Aufnahmeverfahren)!
Bitte um Kontaktaufnahme möglichst bald nach Anmeldung.

EUropa erFAHREN“

 „EUropa erFAHREN“ wird in der 7.Klasse unterrichtet

Realitätsnaher Blick auf Europa

Aktives Gestalten für Europa

Sachliche Diskussionen mit Experten

Mehrsprachiges (virtuelles) Projekt

Umfangreiches Wissen über die EU

Steiermark als Vorreiterrolle in der EU / Soziale Kontakte knüpfen

Sprachenvielfalt am Gymnasium Hartberg

Zu den Aufnahmebedingungen

Entdecke spannende Aktivitäten unseres Sprachzweigs

Lateinamerika erleben in Wien

Da in den meisten Ländern Mittel- und Südamerikas Spanisch gesprochen wird, war das Lateinamerika-Institut in Wien genau die richtige Adresse für die Exkursion der [...]