Projekte

Startseite/Projekte

Eye23

2023-06-29T15:53:44+02:00

Am 8.Juni machten sich 11 Schüler*innen und zwei Seniors des Gymnasiums Hartberg auf den Weg zum EYE23 nach Strasbourg. Die Schüler*innen besuchen den Unterrichtsgegenstand „EUropa erFAHREN“ indem sie erfahren, wie wichtig aktive Partizipation ist. So war neben der selbst organisierten Zukunftswerkstatt auch die Teilnahme an diesem großen europäischen Jugendtreffen sehr wichtig. Eine Senior-Botschafterin und zwei Juniors wurden von der europäischen Kommission eingeladen. Die Anreise und Unterkunft der weiteren Personen unseres Gymnasiums wurden über unser Jean-Monnet-Projekt finanziert. Die Schüler*innen besuchten Workshops sowohl im Parlament als auch in der Eye Village und konnten sich bei verschiedenen Organisationen über partizipative Möglichkeiten informieren. Da [...]

Eye232023-06-29T15:53:44+02:00

Exkursion zum Abfallwirtschaftssammelzentrum St. Johann in der Haide

2023-05-25T10:02:37+02:00

Am Dienstag, dem 21.03.2023, unternahmen wir, die 4E, eine Exkursion im Rahmen des Chemie-Unterrichts ins Abfallwirtschaftssammelzentrum. Nach der ersten Stunde machten wir uns auf den Weg. Als wir dort ankamen, empfing uns Herr Kerschbaumer freundlich empfangen und hielt einen ausführlichen Vortrag zum Thema Müll. Er nannte auch einige erschreckende Zahlen, wie zum Beispiel, dass jährlich zirka 4 000 000 Handys weggeschmissen werden oder dass 5000 Tonnen Sperrmüll jedes Jahr entsorgt werden. Nach dem Vortrag gab es eine kurze Pause mit Keksen und Getränken. Danach nahmen wir an einer Führung teil, die durch das gesamte Gelände und durch die Halle, in [...]

Exkursion zum Abfallwirtschaftssammelzentrum St. Johann in der Haide2023-05-25T10:02:37+02:00

CyberKids

2023-01-20T20:38:16+01:00

Nicht nur im öffentlichen, sondern auch im privaten Bereich liegen Gefahren für Kinder verborgen. Besonders das Internet hat sich in den letzten Jahren als Gefahrenquelle für diverse Übertretungen herausgestellt. Deshalb wurde von der Polizei das Programm „CyberKids“ ins Leben gerufen, mit welchem Interventionsarbeit in den ersten und zweiten Klassen der Unterstufe betrieben wird. In dem insgesamt 4-stündigen Vortrag von der eigens dafür ausgebildeten Polizistin Daniela Narnhofer (Polizeistelle Vorau) stand das Thema „Social Media“ im Mittelpunkt. Neben den Gefahren sollte eben auch ein Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den eigenen Daten im Internet geschaffen werden. Weitere Fotos [...]

CyberKids2023-01-20T20:38:16+01:00

Brasilien zu Gast in Hartberg

2022-10-14T13:22:02+02:00

Am 4. Oktober feierte die Stadtgemeinde Hartberg ihr 30-jähriges Jubiläum als Klimabündnisgemeinde. Das Klimabündnis ist ein kommunales Klimaschutz-Netzwerk in Europa und gleichzeitig eine globale Partnerschaft zum Schutz des Weltklimas mit besonderem Fokus auf das Amazonas-Regenwaldgebiet. Im Rahmen der Feierlichkeiten waren Janete Figueredo Alves, die Regionaldirektorin des Dachverbands für indigene Völker am Rio Negro (FOIRN), die Biologin Natalia Camps Pimenta  sowie die Projektkoordinatorin Kerstin Plaß zu Gast in Hartberg. Bei einem Vortrag in der Bibliothek sprachen die Frauen über ihre Arbeit im Amazonasgebiet, das Leben der indigenen Bevölkerung und über die Herausforderungen durch den Klimawandel. Mit Kurzvideos und Bildern räumten sie [...]

Brasilien zu Gast in Hartberg2022-10-14T13:22:02+02:00

Müll trennen für die Umwelt

2022-09-26T09:16:53+02:00

Im Rahmen des Projekts „Fakt vs. Fake“ arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 6A und 6D in einem Experten-Workshop im letzten Schuljahr unter anderem mit Hannes Köck von den Hartberger Saubermachern zum Thema Müll und Mülltrennung. Dabei wurden Zahlen des produzierten Mülls im Bundesschulzentrum sowie noch bessere Trennmöglichkeiten besprochen, um Kosten zu sparen sowie im Sinne der Nachhaltigkeit und Umwelt zu handeln. Für diese Zusammenarbeit, das gesteigerte Bewusstsein sowie seither gesetzte Mülltrenn-Initiativen wurde die Schule, vertreten durch drei Schülerinnen und Herrn Gamperl, nun im Rahmen der 30-jährigen Jubiläumsfeier der Hartberger Saubermacher ausgezeichnet. Fotos: [...]

Müll trennen für die Umwelt2022-09-26T09:16:53+02:00

Holocaust History Project

2022-06-21T09:42:54+02:00

Ein besonders beeindruckendes Erlebnis war der Workshop „Holocaust History Project“, den Frau Daniela Ebenbauer-Dadieu am 10. Juni mit der 7A gestaltete. Durch Frau Ebenbauers einzigartige Familiengeschichte (ihr Vater Imo Moszkowicz überlebte das KZ Auschwitz, ihr Großvater Armin Dadieu war überzeugter Nationalsozialist) gelang es ihr, diese immer aktuelle Thematik mit viel Emotionen und persönlichen Erinnerungen, illustriert durch Originalfotografien und Dokumente, fesselnd aufzubereiten. Durch gruppendynamische Übungen konnten wir uns auch in die Rollen von Tätern, Opfern und Helfern hineinversetzen und ein wenig nachfühlen, wie man sich in diesen Situationen fühlt: mächtig, stark oder hilflos und unsicher. Wir erfuhren auch einiges über Symbole [...]

Holocaust History Project2022-06-21T09:42:54+02:00

Cyber Polizei am Gymnasium Hartberg

2022-06-21T09:43:36+02:00

Im Rahmen der Digitalisierung wurde ein Vortrag der Cyber Polizei für die ersten und zweiten Klassen sowie für zwei fünfte Klassen organisiert. Die Cyber Polizei ist ein spezielles Angebot der Polizei, um präventive Arbeit zu den Themen Rechtsbewusstsein, Vorbeugung und Digitale Medien an Schulen zu leisten. Im Vortrag wurde der Schwerpunkt Social Media von der eigens ausgebildeten Präventionsbeamtin Frau Daniela Narnhofer thematisiert. Bewusstsein sollte besonders in Hinsicht auf das Verhalten im Internet und in sozialen Medien geschaffen werden. Die Zusammenarbeit mit der Polizei wird im kommenden Schuljahr vertieft. Mehrstündige Projekte zu unterschiedlichsten Themengebieten im Umgang mit Handy, Laptop und Internet [...]

Cyber Polizei am Gymnasium Hartberg2022-06-21T09:43:36+02:00

“One Week – English Only”

2022-04-04T07:12:07+02:00

Die Woche vom 29.3. bis 1.4. stand für die 4. Klassen ganz im Zeichen der englischen Sprache und britischen Kultur. Sechs Native Speaker der Organisation English in Actionbrachten den Schülern und Schülerinnen die Finessen ihrer Sprache und besondere Merkmale der britischen Kultur näher. Durch kleine Unterrichtssequenzen und Rollenspiele wurde Englisch aus erster Hand erlebt, wobei das Hauptaugenmerk auf Kommunikation und Verständigung in englischer Sprache lag. Ein Kinonachmittag im Cine4You in Hartberg mit dem Film „The Wolf and the Lion“ war ebenfalls Teil des Programms. Abgerundet wurde die Woche kulinarisch durch ein British/American Breakfast und die wirklich gelungenen Abschlusspräsentationen der Schüler [...]

“One Week – English Only”2022-04-04T07:12:07+02:00

LITERATUR-VIDEO-PROJEKT DER 8A

2022-03-05T15:30:12+01:00

Die Schüler*innen der 8a haben sich im Rahmen des Deutschunterrichtes aus der gemeinsam in der Oberstufe gelesenen Klassenlektüre einen Titel ausgesucht, den sie in Form eines Videos auf unterschiedlichste Weise gestaltet haben. Folgende Titel wurden gewählt: „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt, „Faust I“ von J.W. Goethe, „Die Verwandlung“ von Franz Kafka, „Woyzeck“ von Georg Büchner, „Schachnovelle“ von Stefan Zweig, „Nathan der Weise“ von G.E. Lessing und „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert. Die Darstellungsformen reichten von einer animierten Computerspiel-Version über realistische Darstellungen im Hartberger Gmoos bis hin zu Playmobilfiguren Darstellern und Protagonisten in Form von Kuscheltieren. Jede einzelne Umsetzung, [...]

LITERATUR-VIDEO-PROJEKT DER 8A2022-03-05T15:30:12+01:00

Michaela Holzinger liest für alle Unterstufen-Klassen

2021-11-02T21:13:42+01:00

Im Zuge der „Österreich liest“-Woche organisierten die beiden Schulbibliothekarinnen Linda Scherf und Andrea Handler gemeinsam mit der Hartberger Buchhandlung Morawa-Leykam, die diese Veranstaltung auch mitfinanziert hat, eine Lesung für alle Unterstufenklassen. Die oberösterreichische Autorin Michaela Holzinger kam am 20.10.2021 eigens dafür ins Gymnasium Hartberg und las vier Schulstunden lang in der Aula aus ihren Büchern vor. Für die ersten und zweiten Klassen gab es Szenen aus „Krimskrams im Kopf“ und für die dritten und vierten Klassen aus „Funkensommer“ zu hören. Michaela Holzinger beantwortete sehr viele Fragen der Schüler*innen und bot auch Einblick in das Leben einer Autorin, angefangen von der [...]

Michaela Holzinger liest für alle Unterstufen-Klassen2021-11-02T21:13:42+01:00
Nach oben