RG-OS

Linux als Betriebsystem im Unterricht

2020-05-26T11:53:15+02:00

Linux im Unterricht ... weg vom "Microsoft-Hochsicherheitslabor" im Informatikunterricht Eine Gruppe der 5B-Klasse (Realgymnasium) verwendet in diesem Schuljahr ausschließlich Linux als Betriebssystem. Jeder der Schüler (keine "Innen"!) besitzt einen eigenen USB-Stick mit einem angepassten Ubuntu 18.04 (life - Linux for Education) und haben somit einen vollständigen "Rechner" zur Verfügung, mit allen Programmen, die im Unterricht und privat benötigt werden. Die Schüler können somit ein Betriebssystem kennenlernen, das ihnen keine Schranken auferlegt. Fehlt ein Programm, wird es nachinstalliert, entspricht die Oberfläche nicht den Wünschen, wird sie angepasst, braucht man Dateien vom Windows-Unterrichtsserver, dann holt man sich diese direkt, möchte man sich [...]

Linux als Betriebsystem im Unterricht2020-05-26T11:53:15+02:00

Innovationsworkshop 8B

2020-01-05T15:20:14+01:00

Im Rahmen eines Innovationsworkshops mit Valentin Hasiba, MSc, von der InnoSchool haben sich die Schülerinnen und Schüler der 8B (Realgymnasium) mit den Thematiken „Innovation“, „Kreativität“, „Produktentwicklung“ und „Produktdesign“ beschäftigt. Nach einer Einführung in die Materie wurde von den Schülerinnen und Schülern in Kleingruppen jeweils ein neues Produkt entwickelt. Die Produktidee sowie die Zielgruppe und Eigenschaften wurden der gesamten Gruppe auf einem Flipchart präsentiert. Entwickelt wurden folgende Produkte: HoZE Bikes LAPPER Colors of Nature Future drive Zur Fotogalerie

Innovationsworkshop 8B2020-01-05T15:20:14+01:00

Impulsworkshop 8An

2020-01-05T15:21:56+01:00

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der InnoSchool wurde in der 8An (Realgymnasium) ein Impulsworkshop (Kreativität und Innovation) durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler entwickelten unter der Anleitung des Referenten Valentin Hasiba, MSc, in Kleingruppen verschiedene Produkte. Nach einem Kreativitätstraining wurde eine Ideensammlung für die möglichen Produkte angelegt. Ein Produkt wurde schließlich ausgewählt und weitergedacht. Nach der Zielgruppenanalyse und einem Produktdesign wurden die Ideen visualisiert und der gesamten Gruppe präsentiert.Im Innovationsworkshop sind folgende Produkte entstanden:GreenHouseEntwüster /GärtiNEWtrition Zur Fotogalerie

Impulsworkshop 8An2020-01-05T15:21:56+01:00

Zertifizierung von Robotik-Trainern

2020-09-12T16:09:01+02:00

Am Gymnasium Hartberg wurden im Rahmen einer schulübergreifenden Fortbildung neue Robotik-Trainerinnen und -Trainer ausgebildet und durch DI Wilfried Baumann von der Österreichischen Computergesellschaft (OCG) im Rahmen einer Prüfung zertifiziert. Die neuen EDLRIS (European Driving License for Robots and Intelligent Systems) Trainerinnen und Trainer sind berechtigt Schülerinnen und Schüler in Robotik auszubilden und im Rahmen des standardisierten, international anerkannten Zertifizierungssystems für Robotik zu zertifizieren. Dir. Reinhard Pöllabauer freut sich, dass die TrainerInnen-Ausbildung, die ansonsten an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen stattfindet, auch im Gymnasium Hartberg umgesetzt wurde. Das Gymnasium Hartberg ist derzeit die einzige Schule Österreichs, welche über mehrere Trainerinnen und Trainer [...]

Zertifizierung von Robotik-Trainern2020-09-12T16:09:01+02:00

Robotik Workshop VS Hartberg

2020-09-12T17:08:58+02:00

Die Schülerinnen und Schüler der 1B Klasse VS Hartberg (Klassenlehrerin Dipl. Päd. Petra Scherf) erfuhren mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler der 6B-Klasse des Gymnasiums Hartberg (Science und IT-Zweig (Realgymnasium)) und ihrem Informatiklehrer Prof. Mag. Franz Fischer (IT-Manager am Gymnasium Hartberg), am 4.6.2019 wie ein Roboter arbeitet („educational robotics“) und wie ein Computer funktioniert („computational thinking“). Beispiele: Einfache Programmierübungen Wie sortiert ein Computer? Warum fällt der Staubsaugerroboter nicht die Stiege hinunter? Wie werden Nachrichten verschlüsselt? … In 11 Stationen konnten die einzelen Themen erprobt und die Schülerinnen und Schüler eigene Erfahrungen sammeln. Zur Fotogalerie [...]

Robotik Workshop VS Hartberg2020-09-12T17:08:58+02:00

Robotik-Zertifizierung

2020-09-12T17:12:38+02:00

Seit 11 Jahren werden am Gymnasium Hartberg Roboter programmiert. Mit dem EU-Projekt „EDLRIS“ (European Driving License for Robots and Intelligent Systems) wurde ein anerkannter Abschluss für die Robotik-Ausbildung in Schulen geschaffen. Das Gymnasium Hartberg ist derzeit eine von 10 Schulen österreichweit und die einzige im Bezirk Harberg-Fürstenfeld, welche eine Robotik Basic und Advanced Zertifizierung anbieten kann. Direktor Reinhard Pöllabauer freut sich gemeinsam mit Barbara Rossegger (eEducation-Beauftragte), Friedrich Saurer (Robotik-Trainer), Helga Oswald (Science und IT-Koordinatorin) und Franz Fischer (IT-Manager) über das neue Angebot für Schülerinnen und Schüler.

Robotik-Zertifizierung2020-09-12T17:12:38+02:00

Naturwissenschaft im Kindergarten 6B

2020-09-12T22:55:29+02:00

Mit einer umfangreichen Sammlung an Experimenten aus dem Bereichen Physik und Chemie wagte sich die 6B Klasse (Realgymnasium) am 8.3.2018 in den Kindergarten II in Hartberg. In verschiedenen Stationen zeigten die Schülerinnen und Schüler den Kindern im Kindergarten grundlegende Experimente zu Verbrennung, Elektrostatik, Magnetismus, usw. Die Schülerinnen und Schüler konnten spannende Erfahrungen und Erlebnisse mit den Kindern sammeln und die unvoreingenommene Begeisterung der Kindergartenkinder miterleben.

Naturwissenschaft im Kindergarten 6B2020-09-12T22:55:29+02:00

Projekt „We Make Games“ 5B, 6A

2020-09-12T22:22:28+02:00

„We Make Games“ ist ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung in dem Schüler der Oberstufe ihre eigenen Spielekonzepte entwickeln. Das Gymnasium Hartberg hat sich für die Teilnahme am Projekt beworben und qualifiziert. Nach einem Kick-off Workshop der betreuenden Lehrpersonen in Wien wurden die teilnehmenden Schüler (5B udn 6A - Klasse) eingeschult und bei der Spielentwicklung begleitet. Von den Schülern wurden zwei Spielekonzepte inkl. einem „Video-Pitch“ entwickelt und eingereicht. Für die ausgezeichnete Arbeit erhielten die Schüler Zertifikate.

Projekt „We Make Games“ 5B, 6A2020-09-12T22:22:28+02:00

Masterclass Teilchenphysik (7AN)

2020-09-13T10:11:17+02:00

Am 01. März 2017 nahmen drei Schüler aus unserer Klasse (7AN, Realgymnasium) an der 13. internationalen Masterclass in Teilchenphysik an der Karl-Franzens-Universität in Graz teil. Nach einer kurzen Einführung in die Teilchenphysik und die Funktionsweise von Teilchenbeschleunigern und Detektoren bekamen wir die Möglichkeit in Kleingruppen mithilfe eines speziellen Computerprogramms Daten aus dem Teilchenbeschleuniger im CERN zu analysieren. Anschließend wurden die Ergebnisse der einzelnen Gruppen in einer Statistik zusammengefasst und im Rahmen einer Videokonferenz mit den Teilnehmern an anderen Universitäten ( London, Mailand,Innsbruck,Kielce) verglichen. Zum Schluss haben wir unsere Ergebnisse mit zwei Physikern vom CERN besprochen und ihnen anschließend Fragen zu [...]

Masterclass Teilchenphysik (7AN)2020-09-13T10:11:17+02:00

Lifbeschleunigung (INF)

2020-09-13T10:37:30+02:00

Liftbeschleunigung messen und auswerten. Die eigenen Smartphones wurden nach dem Motto "bring your own device (BYOD)" bzw. "use your own device (UYOD)"  im Rahmen des Informatik-Unterrichts (6AR, Realgymnasium) zur Messung der  Beschleunigung des Schulliftes eingesetzt. Mit Hilfe der Sensoren im Smartphones wurde während einer Liftfahrt die Beschleunigung gemessen und aufgezeichnet. Im Anschluss wurden die Daten auf den Computer übertragen. Die Datensätze (mehre Tausend) wurden mit der Tabellenkalkulation analysiert, bearbeitet, ausgewertet und visualisiert.

Lifbeschleunigung (INF)2020-09-13T10:37:30+02:00
Nach oben