Skizweig

Startseite/Skizweig

Gymnasium Hartberg rockt das Kitzsteinhorn

2022-11-26T22:25:59+01:00

Von 14. bis 18. November eröffneten die Schülerinnen und Schüler der Sparte „Alpiner Schilauf“ des Gymnasiums Hartberg ihre Schisaison am Kitzsteinhorn. Mit perfektem Sonnenschilauf, Technikprogramm, Rennlauftraining und einigen Geländefahrten im frischen Pulver gestaltete sich das Programm vielseitig. Der Schi- und Wintersportzweig am Gymnasium Hartberg hat bereits lange Tradition – die Möglichkeit der Schwerpunktsetzung gibt es bereits seit 20 Jahren. Ein bestens ausgebildetes Trainerteam mit staatlich geprüften Schilehrerinnen und -lehrern gestalten das Training in der Schulzeit. Im Herbst findet die konditionelle Vorbereitung mit polysportiven Einheiten statt – Inline-Skating, Klettern oder die Kraftkammer stehen somit am Trainingsplan. Ab Dezember begeben sich die [...]

Gymnasium Hartberg rockt das Kitzsteinhorn2022-11-26T22:25:59+01:00

Ausbildung zum D-Trainer am Gymnasium Hartberg

2022-03-03T16:46:35+01:00

Die Schülerinnen und Schüler der Alpinschigruppe des Gymnasiums Hartberg David Lechner, Nina Pöllabauer, Katja Vogel und Mara Wasserbauer konnten am 28.2.2022 die praktische und die theoretische Prüfung zum Instruktor für Kinder- und Jugendschirennlauf (D-Trainer) am Familienschiberg St. Jakob im Walde positiv abschließen. Mit dieser Ausbildung haben sie nun die Kompetenz, in Vereinen das Schi- und Stangentraining selbstständig durchzuführen. Die Ausbildung direkt an der Schule ist eine einzigartige Kooperation zwischen der Bundessportakademie Graz und dem Gymnasium Hartberg in der Steiermark. Trainerin Karin Kienreich und Direktor Reinhard Pöllabauer gratulieren den neuen D-Trainern und hoffen auf eine engagierte Nachwuchsarbeit im alpinen Schisport in [...]

Ausbildung zum D-Trainer am Gymnasium Hartberg2022-03-03T16:46:35+01:00

Über Schanzen und Wellen ins Ski-Rampenlicht

2022-01-30T17:03:55+01:00

Der TSV Ski Gymnasium Hartberg veranstaltete am 23.1.2022 auf dem Familienskiberg St. Jakob i. W. einen Minicross- und Technikbewerb für den Skinachwuchs aus dem Joglland und dem Burgenland. Weit über 100 Athletinnen und Athleten nahmen bei winterlichen Verhältnissen diese sportliche Herausforderung an. Ein selektiver Kurs, zwei Sprünge und eine Wellenbahn stellten die zukünftigen ÖSV-Stars auf die Probe. Neben der Jagd auf die Bestzeit wurde aber auch ein Augenmerk auf die Skitechnik gelegt – eine fachkundige Expertenrunde schaute den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dabei genau auf die Beine. Das Organisationsteam des TSV Ski Gymnasium rund um Karin Kienreich und Philipp Kerschbaumer trifft [...]

Über Schanzen und Wellen ins Ski-Rampenlicht2022-01-30T17:03:55+01:00

Titel

Nach oben