Allgemein

Startseite/Allgemein

CyberKids

2023-01-20T20:38:16+01:00

Nicht nur im öffentlichen, sondern auch im privaten Bereich liegen Gefahren für Kinder verborgen. Besonders das Internet hat sich in den letzten Jahren als Gefahrenquelle für diverse Übertretungen herausgestellt. Deshalb wurde von der Polizei das Programm „CyberKids“ ins Leben gerufen, mit welchem Interventionsarbeit in den ersten und zweiten Klassen der Unterstufe betrieben wird. In dem insgesamt 4-stündigen Vortrag von der eigens dafür ausgebildeten Polizistin Daniela Narnhofer (Polizeistelle Vorau) stand das Thema „Social Media“ im Mittelpunkt. Neben den Gefahren sollte eben auch ein Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den eigenen Daten im Internet geschaffen werden. Weitere Fotos [...]

CyberKids2023-01-20T20:38:16+01:00

Besichtigung Müllsortierungsanlage

2022-11-26T21:59:13+01:00

Als Abschluss des Projekts „Fakt vs. Fake“ besuchten die 7A und 7D auf Einladung der Fa. Saubermacher deren moderne Müllsortierungsanlage für Kunststoffe in Graz. Die Anreise zur Exkursion erfolgte klimafreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nach einem gemeinsamen Graz-Rundgang erhielten die Jugendlichen bei der Ecotour spannende Einblicke und Tipps bzgl. Mülltrennung, -verarbeitung und Recycling. Tipps für leichteres Recycling: Müll sortenrein trennen, Plastikmüll minimieren, Plastikflaschen leeren und zusammendrücken, Folien/Etiketten von Kunststoffen ablösen sowie aluminiumhaltige Verpackungen meiden.

Besichtigung Müllsortierungsanlage2022-11-26T21:59:13+01:00

Crosslauf-Bundesmeisterschaften in RIF

2022-11-16T22:00:21+01:00

Bei traumhaftem Spätherbstwetter fanden die diesjährigen Crosslauf-Bundesmeisterschaften von 8. bis 10. November in RIF (Salzburg) statt. Mit voller Motivation gingen die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe an den Start. Bahmann Mujtaba war mit einem Vorsprung von 40 Sekunden der Schnellste des Rennens und wurde somit Staatsmeister in seiner Kategorie. In der Teamwertung erreichten die Burschen den 6. Platz. Die besonderen Programmpunkte rund um den Bewerb, wie beispielsweise die Eröffnungsfeier, die Challenge mit den Innerhofer Brüdern und der Ausflug ins Salzbergwerk, machten den Schülerinnern und Schülern besonders viel Spaß. Zur Fotogalerie [...]

Crosslauf-Bundesmeisterschaften in RIF2022-11-16T22:00:21+01:00

Toskana Tag 2 – Grüße aus Florenz

2022-10-03T12:01:05+02:00

Wer Glück braucht (bekanntlich sehr wichtig in der Schule 😉) muss nach Florenz reisen und die Schnauze des Wildschweins berühren. Essen kann man das Tier natürlich auch – wovon Frau Professor Gstrein nach einem missglückten Versuch aber dringend abrät! Wir genießen also lieber traditionelle Cantuccini in Café getunkt. Che bontà! Nach dem Besuch im Biscottificio sind wir fit für den Campanile - eines der Wahrzeichen von Florenz. Dann geht’s auf ins Getümmel – vom Markt bis zum Stadtlauf, hier ist auch sonntags richtig viel los! Mitten im Trubel zeigt sich die Lebensfreude der Italiener/innen. Ganz nach dem Motto „la vita [...]

Toskana Tag 2 – Grüße aus Florenz2022-10-03T12:01:05+02:00

Eröffnungsfeier

2022-09-20T14:07:18+02:00

In einer gemeinsamen Eröffnungsfeier wurden alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hartberg herzlich willkommen geheißen. Mit Привіт (Prywít) und Сәлем (Sälem) begrüßten die außerordentlichen Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine und aus Kasachstan ihre Mitschülerinnen und Mitschüler, ein Benvenuti, Bienvenidos und Bonjour ertönte für die Professorinnen aus Italien und die Erasmusschülerinnen und Erasmusschüler aus ganz Europa. Die Schulband und Sketches sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Am Ende gab es Segenswünsche und ein kleines Willkommensgeschenk der Maturaklassen für die neuen Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen. Auf ein schönes und erfolgreiches Schuljahr 2022/2023!  Link zur Galerie [...]

Eröffnungsfeier2022-09-20T14:07:18+02:00

Wir sind (mitten in) Europa!

2022-05-09T22:35:12+02:00

Interkulturelles Lernen und vielfältige Beziehungen werden am Gymnasium Hartberg großgeschrieben Demokratie, Freiheit und Menschenwürde. Solidarität mit jenen, die diese Werte vertreten. Im Rahmen einer umfassenden Allgemeinbildung wird das in allen fünf Zweigen der Oberstufe am Gymnasium Hartberg thematisiert. Im Sprachenzweig wird das vertiefte Erlernen zweier europäischer Sprachen (Englisch und Spanisch bzw. Italienisch) durch verschiedene europäische Projekte besonders gefördert. Seit 2017 nimmt die Schule an europäischen Partnerschaften teil und möchte diese in den nächsten Jahren forcieren. Neben dem notwendigen Knowhow, das Schule unbedingt zu vermitteln hat, betont Direktor Reinhard Pöllabauer die Bedeutung internationaler Erfahrungen, nicht zuletzt für die künftige Berufswahl seiner [...]

Wir sind (mitten in) Europa!2022-05-09T22:35:12+02:00

Rom – Tag 4

2022-04-04T22:37:25+02:00

Mit den ersten Sonnenstrahlen werden wir aus unseren warmen Betten gezogen und genießen ein heftig, deftiges Frühstück frisch vom Hotel. Der unhaltsame Trieb nach Kunst und Kultur führt  uns direkt zu einem der historisch bedeutendsten und beliebtesten Bauwerke von ganz Rom - dem Pantheon. Nachdem der erste Kulturdurst gelöscht worden war, stillte die sortenumfassendste Eisdiele auch den Heißhunger auf italienisches Gelato. Von der Piazza Navona, über den Campo di Fiori, wo kurz mit einem kleinen Brunch Energie getankt wurde, weiter durch das jüdische Ghetto, vorbei an einer Synagoge bis zur Touristenattraktion Bocca della Verita wurde heute fast alles an Kulturgut [...]

Rom – Tag 42022-04-04T22:37:25+02:00

Schüler:innen von heute – Werbefachleute von morgen

2022-03-28T22:53:28+02:00

Im Psychologieunterricht beschäftigten sich Schüler:innen der 7B und 7C mit Wahrnehmungsbeeinflussung durch Werbung und versuchten ihr theoretisches Wissen über Gestaltungskriterien und Werbestrategien praktisch umzusetzen. So entstanden Printwerbungen, aber auch Werbespots zu teils bekannten, teils erfundenen Produkten. Die überaus kreativen Ergebnisse können sich sehen lassen …….

Schüler:innen von heute – Werbefachleute von morgen2022-03-28T22:53:28+02:00

Ausbildung zum D-Trainer am Gymnasium Hartberg

2022-03-03T16:46:35+01:00

Die Schülerinnen und Schüler der Alpinschigruppe des Gymnasiums Hartberg David Lechner, Nina Pöllabauer, Katja Vogel und Mara Wasserbauer konnten am 28.2.2022 die praktische und die theoretische Prüfung zum Instruktor für Kinder- und Jugendschirennlauf (D-Trainer) am Familienschiberg St. Jakob im Walde positiv abschließen. Mit dieser Ausbildung haben sie nun die Kompetenz, in Vereinen das Schi- und Stangentraining selbstständig durchzuführen. Die Ausbildung direkt an der Schule ist eine einzigartige Kooperation zwischen der Bundessportakademie Graz und dem Gymnasium Hartberg in der Steiermark. Trainerin Karin Kienreich und Direktor Reinhard Pöllabauer gratulieren den neuen D-Trainern und hoffen auf eine engagierte Nachwuchsarbeit im alpinen Schisport in [...]

Ausbildung zum D-Trainer am Gymnasium Hartberg2022-03-03T16:46:35+01:00

Kochen, kosten und kennenlernen

2021-11-29T09:58:05+01:00

Tag der Sprachen – gestaltet vom Sprachenzweig des Gymnasiums Hartberg am 12. November Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, auch die Liebe zu den Sprachen, bereiteten Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse mit ihren Lehrerinnen und Lehrern kleine Köstlichkeiten aus jenen europäischen Ländern zu, deren Sprachen sie lernen. Die Einladung zu einer kulinarischen Europareise erging an (mögliche) künftige Schülerinnen und Schüler des Sprachenzweigs. Am wundervoll dekorierten Sprachen-Buffet gab es Pikantes wie Cornish Pasty aus England, italienische Antipasti und spanische Tortilla, aber auch Süßes, französisches Pain au chocolat und gefüllte Datteln nach Art der alten Römer. Unsere jungen Gäste kosteten [...]

Kochen, kosten und kennenlernen2021-11-29T09:58:05+01:00

Titel

Nach oben