Die Roboter sind los…

2024-06-18T09:26:28+02:00

Arduino-Boards, Micro:bit, Lego EV3-Roboter und Makeblock-Ranger-Roboter wurden in der unverbindlichen Übung Robotik programmiert. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Chance, verschiedene Technologien kennenzulernen und sind in die faszinierende Welt der Robotik eingetaucht. Im Robotik-Unterricht wurden die notwendigen Fähigkeiten vermittelt, um in einer digitalen Welt erfolgreich Problemen mit kreativen Lösungen zu begegnen. weiter Bilder gibts hier

Die Roboter sind los…2024-06-18T09:26:28+02:00

Die Magie des Codierens mit Python, INF, 3B

2024-05-22T09:43:31+02:00

Warum ist es so wichtig, Python zu lernen? Python ist nicht nur eine der gefragtesten Programmiersprachen in der heutigen digitalen Welt, sondern sie ist auch unglaublich vielseitig. Mit Python ist es nicht nur möglich, Spiele und Apps zu entwickeln, sondern auch Daten zu analysieren, künstliche Intelligenz zu erschaffen und sogar Roboter zu steuern. Die Anwendungsmöglichkeiten sind schier endlos, und das ist es, was Python so aufregend macht! Aber das Beste an Python ist, dass es für Anfänger gut geeignet ist. Die klare und leserliche Syntax macht es einfacher, sich auf die Logik des Codes zu konzentrieren, anstatt sich mit komplizierten [...]

Die Magie des Codierens mit Python, INF, 3B2024-05-22T09:43:31+02:00

Anaglyphenfotos – DGB, 4B

2024-03-20T14:06:30+01:00

Das 3D-Sehen ist die Basis für Virtual Reality-Anwendungen. Die Grundlage - das stereoskopische Sehen - kann in einfacher Weise mit Anaglyphenfotos verstanden und erprobt werden. Im DGB-Unterricht (Digitale Grundbildung) wurden im Rahmen eines kleinen Medienprojekts Anaglyphenfotos erstellt. Mit dem Smartphone wurden zwei Fotos (für das linke und rechte Auge) erstellt. Am Notebook wurden die Bilder zu einem Anaglyphenfoto verrechnet, welches mit einer Anaglyphenbrille (rot-cyan-Brille) betrachtet werden kann.

Anaglyphenfotos – DGB, 4B2024-03-20T14:06:30+01:00

Landesbewerb Physik-Olympiade

2024-03-14T12:01:50+01:00

Fünf olympische Ringe, fünf Teilnehmende unserer Schule. Ob Zufall oder nicht – Schülerinnen und Schüler der Oberstufe nahmen nach erfolgreicher Qualifikation erstmals in diesem Jahrhundert am Landesbewerb der Physik-Olympiade in Graz mit Bravour teil. Ohne Vorbereitungskurs wurde an kniffligen Aufgaben zu verschiedenen Themengebieten der Physik gearbeitet. Und das mit Erfolg: Es konnten beachtliche Platzierungen im vorderen Drittel und Mittelfeld erreicht werden, wenngleich bereits die Teilnahme selbst sowie die Bereitschaft zur naturwissenschaftlichen Auseinandersetzung als Sieg zu werten sind. Ein besonderes Highlight des umfangreichen Rahmenprogramms war die gemeinsame Exkursion zur Sternwarte Lustbühel (selbst Anton Zeilinger forschte hier für seinen Nobelpreis), auf der [...]

Landesbewerb Physik-Olympiade2024-03-14T12:01:50+01:00

Architektur-Spaziergang aus Darstellender Geometrie

2024-03-13T16:18:34+01:00

Was ist „gebaute Perspektive“? Was ist so besonders an den Gewächshäusern des Botanischen Gartens in Graz? Wie kann man Gebäudefassaden mittels Regelflächen gestalten? Wo befindet sich der Twist? Was bewirken die Lichtkegel im Joanneumsviertel? Aus welchen geometrischen Grundkörpern besteht der Turm der Franziskaner-Kirche? Und wie modelliert man die Murinsel? Diesen und vielen weitere Fragen gingen die DG-Schülerinnen und -Schüler der 8A und 8B gemeinsam mit Frau Liebich bei einem Architektur-Spaziergang durch Graz auf den Grund. Es konnten viele der geometrischen Formen aus dem DG-Unterricht an Bauwerken und Fassaden wiedergefunden werden.

Architektur-Spaziergang aus Darstellender Geometrie2024-03-13T16:18:34+01:00

Qualifikation Physik-Olympiade

2024-02-15T12:31:17+01:00

Ohne olympische Fackel, aber mit jeder Menge Motivation machten sich sechs Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gemeinsam mit ihrem Professor David Gamperl zum Qualibewerb der Physik-Olympiade nach Graz auf. Die Physik-Interessierten lösten ohne Vorbereitungskurs (erstmals ab nächstem Schuljahr seit 40 Jahren!) Aufgaben zu den Themenbereichen Mechanik, Optik und Elektrizität derart erfolgreich, sodass die Qualifikation für den Landesbewerb Anfang März geschafft wurde. Drückt uns die Daumen!

Qualifikation Physik-Olympiade2024-02-15T12:31:17+01:00

Calcpad – Rechnen mit dem Notebook, 6B

2024-01-25T20:52:10+01:00

Für das Rechnen in den Naturwissenschaften bietet sich die App „Calcpad“ an. Bei der Verwendung der App können Schülerinnen und Schüler die Rechnungen fast wie gesprochen inkl. Einheiten eingeben. Die Ergebnisse werden inkl. der korrekten Einheit ausgegeben. Evtl. notwendige Umwandlungen werden direkt von der Software durchgeführt. Die Berechnungen rund um den Zerfall von Isotopen wurden mit Calcpad durchgeführt und der Zerfall wurde als Graph visualisiert.

Calcpad – Rechnen mit dem Notebook, 6B2024-01-25T20:52:10+01:00

Künstliche Intelligenz zur Bilderstellung in der 1D und der 1E

2024-01-24T21:40:55+01:00

Wie füge ich Bilder in das Textverarbeitungsprogramm „Writer“ ein? Wie gestalte ich schöne „Impress-Präsentationen“? Für diese grundlegenden Aktivitäten wird immer Bildmaterial benötigt. Nach einer kurzen Einführung, wie Künstliche Intelligenz arbeitet und welche Probleme mit den Produkten der KI-Arbeit entstehen können, wurden eigene Bilder mit text-to-image-Generatoren gestaltet. Dabei übten sich die Schülerinnen und Schüler in einer neuen Zukunftskompetenz, dem „Prompting“ oder „Prompten“, also der Erstellung von Eingabetexten für eine KI. Dabei entstanden beeindruckende und auch lustige Bilder.

Künstliche Intelligenz zur Bilderstellung in der 1D und der 1E2024-01-24T21:40:55+01:00

Heiß und kalt im Labor (NWL-Chemie)

2023-12-05T17:12:55+01:00

Im naturwissenschaftlichen Labor (NWL) des Realgymnasiums experimentieren in diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler der 4A. Dabei geht es heiß her, wie z.B. bei einem selbstproduzierten bengalischen Feuer mit über 1500 °C. Aber es wird auch kalt, beispielsweise bei einer Eis-Salz-Mischung. Der bisherige Laborrekord in diesem Jahr liegt bei - 17,3 °C. Die Galerie gibt Eindrücke von Projekten, welche die Schülerinnen und Schüler heuer bereits selbst durchgeführt haben. Weitere Bilder gibts hier

Heiß und kalt im Labor (NWL-Chemie)2023-12-05T17:12:55+01:00

Weinproduktion im Chemieunterricht des Realgymnasiums

2023-12-05T17:04:58+01:00

Die Schülerinnen und Schüler des Realgymnasiums (8An, 8Bn) produzierten im Rahmen ihres Chemieunterrichts einen eigenen Wein. Bananen wurden vergoren und daraus entstand ein sehr schmackhafter Bananenwein, der nach dem Abfiltrieren verkostet wurde. Jakob wollte eine eigene Variante (mit Honig und Himbeeren) erproben und so kreiert er MET-Wein. Weitere Bilder gibts hier

Weinproduktion im Chemieunterricht des Realgymnasiums2023-12-05T17:04:58+01:00
Nach oben