Begabungsförderung

Startseite/Begabungsförderung

Begabungs- und Begabtenförderung an unserer Schule

2024-02-25T16:39:06+01:00

Dem BG/BRG/BORG Hartberg wurde im Rahmen eines Festaktes an der Pädagogischen Hochschule Steiermark das Siegel für Begabungs- und Begabtenförderung der Bildungsdirektion Steiermark zuerkannt. Direktor Mag. Reinhard Pöllabauer, Fachkoordinator für Begabungs- und Begabtenförderung Mag. Thomas Reiterer und die gesamte Schulgemeinschaft freuen sich über die Würdigung der Bemühungen zur Förderung von Begabungen und Interessen, die an der Schule existieren und gelebt werden. Das „Begabungssiegel“ zeigt, dass am Gymnasium Hartberg konkrete Konzepte der möglichst individuellen Förderung von Begabungen quer durch die unterschiedlichsten Fächer umgesetzt werden, sei es durch die Anwendung des „Drehtürmodells“, die Teilnahme an Wettbewerben und die Durchführung von Projekten oder durch [...]

Begabungs- und Begabtenförderung an unserer Schule2024-02-25T16:39:06+01:00

Fortbildung zur Begabungsförderung

2023-12-12T08:48:29+01:00

Die Begabungs- und Begabtenförderung (BBHF) ist einer der Grundpfeiler des Gymnasiums Hartberg mit vielen Wahlmöglichkeiten zwischen den verschiedenen Zweigen, Sparten und Sprachen sowie Projekten und Lehrausgängen. In einer schulinternen Fortbildung zum Thema Begabten- und Begabungsförderung hatten Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule die Möglichkeit, sich über die organisatorischen Abläufe für die Begabungsförderung ein Update zu holen. Fragen wie „Wie wird ein Lernvertrag gemacht?“ oder „Wie funktionieren die organisatorischen Abläufe beim Drehtürmodell?“ wurden erörtert. Der Kustos für Begabungsförderung Professor Thomas Reiterer erklärte die wichtigen Punkte und stand für Fragen und Diskussion zur Verfügung, um die optimale Förderung der Schülerinnen und Schüler am [...]

Fortbildung zur Begabungsförderung2023-12-12T08:48:29+01:00

Checkit – Bericht zur Begabungsförderung

2023-09-25T22:39:27+02:00

Durch ein Gespräch mit Professor Hannes Hamilton wurde das Jugendmagazin Checkit auf die Begabungs- und Begabtenförderung am Gymnasium Hartberg aufmerksam. Im checkit.magazin (Herbst 2023) ist ein Bericht zur Talentförderung mit Beiträgen aus dem Gymnasium Hartberg enthalten. Der Kustos für Begabungsförderung Professor Thomas Reiterer sowie die Professoren Hannes Hamilton und Friedrich Saurer freuen sich mit dem druckfrischen Magazin über den Bericht. Hier geht's zum Blättermagazin von CheckIt (Bericht auf Seite 13 - 15)

Checkit – Bericht zur Begabungsförderung2023-09-25T22:39:27+02:00

Digitale Grundbildung 1. Klasse

2023-07-06T08:45:39+02:00

In der ersten Klasse gibt es ein umfangreiches Programm für die Digitale Grundbildung. Nach dem Kennenlernen des Notebooks als neues Arbeitsgerät, lernten die Schülerinnen und Schüler die IT-Services der Schule kennen. Die Inhalte gliederten sich in einzelne Projektthemen wie Hardware (Aufbau eines Computers, Anschlüsse…), Urheberrecht und Umgang mit Lizenzen bei Bildern. Im Projektblock „Coding und Robotik“ erfolgt der Einstieg in die Welt der Programmierung und das Programmieren von Micro:bit – Einplatinencomputern. Das Erkennen von Fakenews und Übungen zum Thema werden ein immer wichtigerer Teil des Unterrichts und dies wurde von den Schülerinnen und Schülern gut gemeistert. Das Notebook als Arbeitsgerät [...]

Digitale Grundbildung 1. Klasse2023-07-06T08:45:39+02:00

Zu Gast in Straßburg

2023-07-03T16:00:32+02:00

Am 8.Juni machten sich elf Schülerinnen und Schüler und zwei Seniors des Gymnasiums Hartberg auf den Weg zum EYE23 nach Straßburg. Die Jugendlichen besuchen am Gymnasium den Unterrichtsgegenstand „EUropa erFAHREN“, indem sie erfahren, wie wichtig aktive Partizipation ist. So war neben der selbst organisierten Zukunftswerkstatt auch die Teilnahme an diesem großen europäischen Jugendtreffen sehr wichtig. Eine Senior-Botschafterin und zwei Juniors wurden von der europäischen Kommission eingeladen. Die Anreise und Unterkunft der weiteren Personen unseres Gymnasiums wurden über unser Jean-Monnet-Projekt finanziert. Die Schülerinnen und Schüler besuchten Workshops sowohl im Parlament als auch in der Eye Village und konnten sich bei verschiedenen [...]

Zu Gast in Straßburg2023-07-03T16:00:32+02:00

Mathematik-Olympiade Unterstufen-Wettbewerb

2023-07-03T15:48:14+02:00

Am 22. Mai 2023 war es wieder so weit: Mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler duellierten sich beim steirischen Unterstufenwettbewerb der Mathematikolympiade am BRG Petersgasse in Graz. Als Vorbereitung auf diesen Wettbewerb fand an unserer Schule eine unverbindliche Übung statt, in der mathematisch begabte Schülerinnen und Schüler gefördert und ihnen die Möglichkeit geboten wurde, sich abseits des regulären Unterrichts mit mathematischen Themenfeldern auseinanderzusetzen. Dabei ging es nicht bloß um das Abarbeiten bekannter Lösungsmethoden, sondern vielmehr um logisches Denken, einen spielerischen Zugang und kreative Problemlösungen. Zum wiederholten Male konnten sich die Vertreterinnen und Vertreter des Gymnasiums Hartberg im Spitzenfeld des Wettbewerbs positionieren. [...]

Mathematik-Olympiade Unterstufen-Wettbewerb2023-07-03T15:48:14+02:00

Bundessieg beim Känguru der Mathematik fürs Gymnasium Hartberg

2023-06-29T15:46:08+02:00

Tobias Perl, Schüler der 2A-Klasse des Gymnasiums Hartberg, erreichte beim internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ in seiner Alterskategorie alle möglichen Punkte und belegte damit den ersten Platz in der Bundeswertung. Als bester Jungmathematiker Österreichs in seiner Altersstufe wurde er zu den Siegerehrungen nach Graz und Wien (mit BM Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek) eingeladen. Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Hartberg ist sehr stolz auf ihren Schüler und gratulierte ihm mit einer Urkunde und einem Preisgeld, das der Elternverein zur Verfügung stellte, recht herzlich.

Bundessieg beim Känguru der Mathematik fürs Gymnasium Hartberg2023-06-29T15:46:08+02:00

Eine heiße Chemiestunde

2023-06-29T14:41:26+02:00

Eine Kombination von Drehtürmodell und Berufsorientierung wird am Gymnasium erprobt. Basierend auf einer Idee der SchülerInnenvertretung können Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen, die planen den Lehrberuf zu ergreifen, einen Lehrauftritt in der Unterstufe durchführen. Organisiert wird die Aktion von der Bildungsberaterin Prof. Mag. Andrea Handler. Am Foto ist Kirsten Marsch aus der 7. Klasse, die in der 4. Klasse das Thema Alkane im Chemieunterricht unterrichtet. Dazu hat sie einen feurigen Versuch vorbereitet, in dem sie Propan verbrennt. Bei den Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse hinterlässt sie einen guten Eindruck, der ihnen vermutlich lange in Erinnerung bleibt. [...]

Eine heiße Chemiestunde2023-06-29T14:41:26+02:00

Das Drehtürmodell – Begabungsförderung

2023-06-26T08:49:55+02:00

Das Drehtürmodell ist eine Säule der schulischen Begabungsförderung. Darunter versteht man, dass begabte Schülerinnen und Schüler den stundenplanmäßigen Unterricht verlassen und ein anderes Fach, in einer anderen Schulstufe, besuchen. Pascal besucht die 4. Klasse des Realgymnasiums und zeigt großes Interesse an Chemie. Durch die Kooperation mit zwei Lehrerinnen kann er eine Stunde in Geschichte und eine Stunde in Geografie und Wirtschaftskunde dafür verwenden, um temporär am Chemieunterricht in der 7. Klasse teilzunehmen und somit sein Wissen in einem Kapitel aus einer höheren Schulstufe zu vertiefen.

Das Drehtürmodell – Begabungsförderung2023-06-26T08:49:55+02:00

Bundessieg fürs Gymnasium Hartberg

2023-06-01T05:50:33+02:00

Tobias Perl, Schüler der 2A im Gymnasium Hartberg, erreichte beim internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ in seiner Alterskategorie alle möglichen Punkte und belegt damit den ersten Platz in der Bundeswertung. Als bester Jungmathematiker Österreichs in seiner Altersstufe wird er zu den Siegerehrungen nach Graz und Wien eingeladen. Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Hartberg ist sehr stolz auf ihren Schüler und gratulierte ihm mit einer Urkunde und einem Preisgeld, das der Elternverein zur Verfügung stellt, recht herzlich. Foto: Tobias´ Mathematiklehrer Prof. Prucker, Fachkoordinatorin Prof. Oswald, Bundessieger Tobias Perl, Direktor Pöllabauer

Bundessieg fürs Gymnasium Hartberg2023-06-01T05:50:33+02:00
Nach oben