Sport-OS

Gymnasium Hartberg rockt das Kitzsteinhorn

2022-11-26T22:25:59+01:00

Von 14. bis 18. November eröffneten die Schülerinnen und Schüler der Sparte „Alpiner Schilauf“ des Gymnasiums Hartberg ihre Schisaison am Kitzsteinhorn. Mit perfektem Sonnenschilauf, Technikprogramm, Rennlauftraining und einigen Geländefahrten im frischen Pulver gestaltete sich das Programm vielseitig. Der Schi- und Wintersportzweig am Gymnasium Hartberg hat bereits lange Tradition – die Möglichkeit der Schwerpunktsetzung gibt es bereits seit 20 Jahren. Ein bestens ausgebildetes Trainerteam mit staatlich geprüften Schilehrerinnen und -lehrern gestalten das Training in der Schulzeit. Im Herbst findet die konditionelle Vorbereitung mit polysportiven Einheiten statt – Inline-Skating, Klettern oder die Kraftkammer stehen somit am Trainingsplan. Ab Dezember begeben sich die [...]

Gymnasium Hartberg rockt das Kitzsteinhorn2022-11-26T22:25:59+01:00

Sportlerin und Sportler des Jahres 2022

2022-10-24T09:35:03+02:00

Sportlerin des Jahres: Johanna Schlagbauer Sportler des Jahres: Janik Laschet Im letzten Schuljahr konnten endlich wieder alle Wettkämpfe des ORG mit Sport durchgeführt werden. Somit wurden zu Schulstart die Siegerinnen und Sieger in den Disziplinen Crosslauf, Gerätemehrkampf und Leichtathletikmehrkampf gekürt. Der Sieg in der Gesamtwertung wurde durch die Summe der jeweiligen Platzziffern in den Einzeldisziplinen ermittelt. Zu folgenden Ergebnissen gratulierte auch Dir. Pöllabauer ganz herzlich: Crosslauf: Kat I Verena Ertl + Florian Jeitler Kat II Anna Windhaber + Jonas Schnur Kat III Laura Nagl + Maximilian Grabner Gerätemehrkampf: Kat I Nina Almer + Jakob Mauerhofer Kat [...]

Sportlerin und Sportler des Jahres 20222022-10-24T09:35:03+02:00

Crosslauf Landesmeisterschaften in Stubenberg

2022-10-21T10:00:10+02:00

Bei traumhaftem Herbstwetter fanden die diesjährigen Crosslauf Landesmeisterschaften der Unter- und Oberstufen in Stubenberg am See statt. Die hochmotivierten Schülerinnen und Schüler zeigten dabei hervorragende Leistungen. In den Kategorien Unter- und Oberstufe Weiblich erreichten die Teams jeweils den 2. Platz. Die Burschen der Unterstufe „errannten“ sprichwörtlich den Landes- und Vizelandesmeistertitel. Sie dürfen somit das Gymnasium Hartberg im November bei den Bundesmeisterschaften in Salzburg vertreten. Weiters Fotos finden Sie hier

Crosslauf Landesmeisterschaften in Stubenberg2022-10-21T10:00:10+02:00

23. Crosslauf der Hartberger Schule (12.10.2022)

2022-10-17T08:06:33+02:00

Nach zweijähriger Pause veranstaltete das Gymnasium Hartberg am 12.10.2022 zum 23. Mal den Crosslauf der Hartberger Schulen. Mit 527 Schülerinnen und Schülern stellt dies die größte Schulsportveranstaltung im Bezirk dar. Bei strahlendem Sonnenschein mussten die Teilnehmenden eine 1550 Meter lange Strecke zurücklegen. Schülerinnen und Schüler der VS Hartberg, Da Vinci VS & MS, MS Gerlitz, MS Rieger, BAfEP, HAK, HLW und des Gymnasiums sorgten für eine großartige Laufatmosphäre rund um die Hartberger Sportplätze. Viele strahlende Gesichter und großartige Läufe bleiben dem Organisationsteam rund um Philipp Mörth inkl. der Helferklasse der 5B in Erinnerung. Herzlichen Glückwunsch an alle Sportlerinnen und Sportler, [...]

23. Crosslauf der Hartberger Schule (12.10.2022)2022-10-17T08:06:33+02:00

Jungprofiverträge für Kolb und Wilfinger

2022-05-31T09:38:48+02:00

Wir gratulieren unserem ehemaligen Schüler Jakob Kolb (Matura 2021) sowie unserem Maturanten Fabian Wilfinger zu den Jungprofiverträgen beim TSV Hartberg! Weitere Infos: https://www.tsv-hartberg-fussball.at/jungprofivertraege-fuer-kolb-und-wilfinger-rueckkehr-von-fadinger/ Foto: TSV Hartberg

Jungprofiverträge für Kolb und Wilfinger2022-05-31T09:38:48+02:00

Steirische Landesmeisterschaft Oberstufe

2022-05-06T10:01:25+02:00

Wenn‘s läuft, dann läuft‘s! Nach den vielen Erfolgen der Unterstufen-Teams in den vergangenen Tagen durfte am 20. April 2022 die Oberstufe im Steirischen Landesfinale ihrer Spielfreude im Bundesliga-Stadion freien Lauf lassen. Vorfreude und perfekte Mischung Die gute Zusammenarbeit zwischen Schulfußball und der Arbeit in den Kooperationsvereinen hat bei den Landesmeisterschaften 2022 erneut Früchte getragen. Nach einer doch schwierigen und nicht durchgängigen Vorbereitungsphase konnten unsere Fußballer am Feld beweisen, was sie draufhaben und wie gut in den letzten Jahren gearbeitet wurde, auch wenn die Pandemie konstante Turnierverläufe unterbunden hat.  Nach einer souveränen Vorstellung sicherte sich das Team rund um Kapitän Sebastian [...]

Steirische Landesmeisterschaft Oberstufe2022-05-06T10:01:25+02:00

Kommende Tennistrainer-Generation zu Gast in Hartberg

2022-04-04T07:14:48+02:00

Seit Herbst besteht eine Kooperation zwischen der Bundessportakademie Wien, den Hartberger Sportschulen (Gymnasium Hartberg sowie MS Rieger) und dem TSV Hartberg Tennis. Im Zuge der staatlichen Ausbildung zum Tennisinstruktor bzw. zur Tennisinstruktorin haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Praxisstunden in Hartberg zu absolvieren. Zusätzlich verlegte Ausbildungsleiter Martin Pauer einen Tag der Ausbildung von Schielleiten nach Hartberg, um die kommenden Tennislehrer und Tennislehrerinnen bei der Arbeit mit unseren Jugendlichen in der Praxis zu beobachten. Dabei standen Top-Spin, Slice und geschnittener Aufschlag auf dem Programm. Schulcoach Robert Lattinger sorgte für die perfekte Organisation bezüglich der Gruppen und für zusätzliche Expertise in [...]

Kommende Tennistrainer-Generation zu Gast in Hartberg2022-04-04T07:14:48+02:00

Landesmeistertitel Ski Alpin an Tina Hetfleisch

2022-03-21T07:20:02+01:00

Am 17.3.2022 fanden etwas verspätet die Landesschulmeisterschaften Ski Alpin in Obdach statt. Das Gymnasium Hartberg reiste aufgrund zahlreicher gesundheitlicher Ausfälle nur mit einem kleinen Damen-Team der Oberstufe an. Tina Hetfleisch konnte auf dem schwierigen Hang mit zusätzlich anspruchsvollen Schneeverhältnissen ihr Können unter Beweis stellen und gewann Gold in Altersklasse Schüler 16 weiblich. Auf die Tagesbestzeit der Damen fehlten ihr nur 23 Hundertstel. Die Medaille überreichte die Präsidentin des Steirischen Skiverbandes Renate Götschl. Foto links: Die Präsidentin des Steirischen Skiverbandes Renate Götschl (1.v.l) gratulierte den Platzierten (Tina Hetfleisch Mitte)

Landesmeistertitel Ski Alpin an Tina Hetfleisch2022-03-21T07:20:02+01:00

Ausbildung zum D-Trainer am Gymnasium Hartberg

2022-03-03T16:46:35+01:00

Die Schülerinnen und Schüler der Alpinschigruppe des Gymnasiums Hartberg David Lechner, Nina Pöllabauer, Katja Vogel und Mara Wasserbauer konnten am 28.2.2022 die praktische und die theoretische Prüfung zum Instruktor für Kinder- und Jugendschirennlauf (D-Trainer) am Familienschiberg St. Jakob im Walde positiv abschließen. Mit dieser Ausbildung haben sie nun die Kompetenz, in Vereinen das Schi- und Stangentraining selbstständig durchzuführen. Die Ausbildung direkt an der Schule ist eine einzigartige Kooperation zwischen der Bundessportakademie Graz und dem Gymnasium Hartberg in der Steiermark. Trainerin Karin Kienreich und Direktor Reinhard Pöllabauer gratulieren den neuen D-Trainern und hoffen auf eine engagierte Nachwuchsarbeit im alpinen Schisport in [...]

Ausbildung zum D-Trainer am Gymnasium Hartberg2022-03-03T16:46:35+01:00

Medaillen für Nachwuchsleichtathlet:innen

2022-02-14T10:43:05+01:00

Bei den steirischen Hallenmeisterschaften im Sprint und Weitsprung im ASKÖ Sportcenter Graz-Eggenberg waren mit Lara Prem, Sophie Retter und Gabriel Winkler auch drei TSV-Leichtathlet:innen und Schüler:innen des Gymnasiums Hartberg betreut von Sarah Retter am Start. Lara Prem sicherte sich im Weitsprung der WU20 mit 4,69m im vierten Versuch denkbar knapp Bronze. Nur einen Zentimeter dahinter lag bereits die Viertplatzierte. Sophie Retter holte sich in der WU18 Klasse Gold mit 4,77m. Gabriel Winkler lief im 60m Vorlauf der MU18 7,88s und holte im Finale mit 7,90s Silber. Der Hochsprung-Bewerb fand in Schielleiten statt und auch dort konnten zwei Schüler:innen vom Gymnasium [...]

Medaillen für Nachwuchsleichtathlet:innen2022-02-14T10:43:05+01:00

Titel

Nach oben