Hartberg, 23.10.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

durch die neue Verordnung der Bundesregierung sind COVID-19-Testungen nun auch an Schulen möglich. Die diesbezüglichen Informationen (Elternbriefe) wurden den Schüler/innen heute ausgeteilt.

Für Unterstufenschüler/innen müssen die Erziehungsberechtigten eine Einverständniserklärung unterschreiben, damit der Test durchgeführt werden darf. Bitte diese Erklärung nach den Herbstferien beim Klassenvorstand abgeben.

Die Elternbriefe sowie die Einverständniserklärung finden Sie auch im Downloadbereich.

Noch ein Appell: Bitte achten Sie/achtet auch im privaten Bereich, bei (Sport-)Veranstaltungen o.ä. auf die Corona-Hygiene- und Abstandsregeln! So können wir das Ansteckungsrisiko minimieren und dazu beitragen, dass unsere Schulen möglichst nicht geschlossen werden!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und euch erholsame, schöne und vor allem gesunde Herbstferien!

Mag. Reinhard Pöllabauer, Direktor