Di. 09. Februar 2021:

Ergänzende Informationen zum Schulstart am Montag, 15. Februar:

Die Gruppe A beginnt am Montag, 15. Februar mit dem Präsenzunterricht. Einteilung laut Liste vom KV. Treffpunkt ist in der Stammklasse mit dem KV. Dort finden die Antigen-Selbsttest statt. Die Gruppe B startet am Mittwoch mit dem selben Ablauf (Stammklasse, Selbsttest). Begründete Änderungen zwischen den Gruppen können in der ersten Schulwoche noch durchgeführt werden.

Jene Schüler/innen, die in den letzten sechs Monaten nachweislich(ärztliche Bestätigung oder Antikörpertest) an COVID-19 erkrankt sind, müssen keinen Selbsttest machen.

Die Professoren/innen sind aufgefordert, zwei Mal pro Unterrichtsstunde eine kurze „Maskenpause“ bei geöffnetem Fenster zu machen.


Fr. 05. Februar 2021:

Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Das erste Semester eines außergewöhnlichen Schuljahres geht heute (eine Woche früher als geplant) zu Ende. Es hat Ihnen als Eltern und Ihren Kindern, aber auch uns als Pädagoginnen und Pädagogen, enorm viel abverlangt. Ich möchte mich bei allen herzlich für den Einsatz bedanken, denn nur gemeinsam kann man solch schwierige Zeiten gut meistern!

Ab 15. Februar 2021 starten wir im Schichtbetrieb in das zweite Semester, das mit Sicherheit nicht viel weniger herausfordernd sein wird. Die wichtigsten Eckpunkte dazu sind:

  • Jede Klasse wird in zwei gleich große Gruppen eingeteilt, die abwechselnd montags und dienstags, oder mittwochs und donnerstags Präsenzunterricht haben. Die jeweils andere Gruppe erhält Arbeitsaufträge für zuhause. Die Einteilung wird von den Klassenvorständen an die Erziehungsberechtigten weitergegeben. Geschwister wurden bei der Einteilung schon weitgehend berücksichtigt. Begründete Änderungswünsche bitte bis 18. Februar mit dem Klassenvorstand absprechen.
  • Freitags sind alle Schülerinnen und Schüler im Distance-Learning (ausgenommen kleinere Gruppen in der Oberstufe – sie können auch zum Präsenzunterricht an die Schule kommen).
  • Die Schulen sind für Betreuung offen. Das Angebot der Betreuung soll von den Erziehungsberechtigten nur dann in Anspruch genommen werden, wenn eine häusliche Betreuung aus beruflichen oder familiären Gründen nicht sichergestellt ist.
  • Für die Teilnahme am Unterricht oder an der Betreuung haben Schülerinnen und Schüler am Schulstandort einen anterio-nasalen Selbsttest („Nasenbohrertest“) durchzuführen. Die Tests werden am Schulstandort bereitgestellt. Sie werden jeden Montag und Mittwoch in der ersten Stunde an der Schule durchgeführt (Treffpunkt in der jeweiligen Stammklasse mit dem KV). Die Teilnahme an diesem Test ist Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht bzw. an der Betreuung! Wenn Sie als Erziehungsberechtigte/r Ihr Kind (in der Unterstufe) nicht testen lassen wollen, dann hat es keinen Sinn, es am ersten Schultag in die Schule zu schicken. Bitte informieren Sie in diesem Fall den Klassenvorstand. Dasselbe gilt für Schüler/innen der Oberstufe (sie sind in diesem Bereich eigenberechtigt). Die Verweigerer des Tests haben keinen Anspruch auf eigenes Distance-Learning.
  • Alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, haben einen MNS zu tragen (auch dann, ein ein negativer Corona-Test vorliegt). Für Oberstufenschüler/innen besteht die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske. Ausgenommen sind nur Personen, die ein ärztliches Attest vorweisen können, sie sind aber dennoch verpflichtet, den anterio-nasalen Selbsttest zu machen, um am Präsenzunterricht teilzunehmen.
  • Sportunterricht findet im Freien statt. Das Umziehen der Sportbekleidung ist bei Einhaltung eines 2m-Abstands möglich.
  • Es finden keine Schulveranstaltungen statt.
  • Leistungsfeststellungen (Schularbeiten, Tests) können im Präsenzunterricht stattfinden.
  • Schüler/innen, die psychosoziale Unterstützung benötigen, können schulpsychologische Beratung in Anspruch nehmen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit unserer Schulpsychologin auf: theresa.cramer@bildung-stmk.gv.at.
  • Die neuen Regelungen gelten voraussichtlich bis Ostern.

Alle Details zum Schulbetrieb im 2. Semester findet man unter www.bmbwf.gv.at/schulbetrieb .

Hoffen wir auf eine baldige Besserung der Corona-Lage.
Gemeinsam werden wir es schaffen!

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Reinhard Pöllabauer
Direktor

Weiterführende Links