Newsbeiträge

Startseite/Newsbeiträge

Linux als Betriebsystem im Unterricht

2020-01-22T22:23:28+01:00

Linux im Unterricht ... weg vom "Microsoft-Hochsicherheitslabor" im Informatikunterricht Eine Gruppe der 5B-Klasse (Realgymnasium) verwendet in diesem Schuljahr ausschließlich Linux als Betriebssystem. Jeder der Schüler (keine "Innen"!) besitzt einen eigenen USB-Stick mit einem angepassten Ubuntu 18.04 (life - Linux for Education) und haben somit einen vollständigen "Rechner" zur Verfügung, mit allen Programmen, die im Unterricht und privat benötigt werden. Die Schüler können somit ein Betriebssystem kennenlernen, das ihnen keine Schranken auferlegt. Fehlt ein Programm, wird es nachinstalliert, entspricht die Oberfläche nicht den Wünschen, wird sie angepasst, braucht man Dateien vom Windows-Unterrichtsserver, dann holt man sich diese direkt, möchte man sich [...]

Linux als Betriebsystem im Unterricht2020-01-22T22:23:28+01:00

„Lesung“ von Colin Hadler

2020-01-22T21:48:27+01:00

Am Montag, den 13.1.2020 konnten unsere Oberstufenklassen den bisher jüngsten Autor, den wir jemals eingeladen haben, erleben. Sein Name ist Colin Hadler, Schüler des BORG Dreierschützengasse in Graz, der sich zurzeit im Maturajahr befindet. Colin war schon in Produktionen im Next Liberty und in der Grazer Oper schauspielerisch im Einsatz und schreibt Drehbücher, Gedichte und Romane. Vor wenigen Tagen ist sein zweiter Jugendroman mit dem Titel „Wenn das Feuer ausgeht“ erschienen, nachdem sein Debutroman „Hinterm Hasen lauert er“ bereits 2019 sehr erfolgreich veröffentlicht worden ist. „Wenn das Feuer ausgeht“ spielt in einem Wildniscamp unter Jugendlichen, die seltsame, beängstigende Situationen erleben [...]

„Lesung“ von Colin Hadler2020-01-22T21:48:27+01:00

BORG Hartberg: Neue Skilehrer für die Region

2020-01-14T06:23:35+01:00

Im Rahmen der Ausbildung des Steirischen Skilehrerverbandes in St. Jakob im Walde absolvierten insgesamt 38 Teilnehmer/innen die Abschlussprüfung zum Skilehrer-Anwärter. 14 Schüler/innen aus dem Gymnasium Hartberg stellten sich ebenfalls dieser 10-tägigen Herausforderung und bestanden dabei die theoretischen und praktischen Aufgabenstellungen mit Bravour. Sie sind nun berechtigt, in allen österreichischen Skischulen zu unterrichten. Philipp Kerschbaumer, Lehrer und Ausbildner für den steirischen Skilehrerverband, ist stolz auf die gezeigten Leistungen und ist davon überzeugt, dass die Absolventen die Freude und den Spaß am Skilauf weitergeben werden – das ist wichtig für die Skiregion. Das Gymnasium Hartberg bietet diese spezielle Zusatzausbildung regelmäßig für Schüler/innen [...]

BORG Hartberg: Neue Skilehrer für die Region2020-01-14T06:23:35+01:00

Vortrag der AIDS-Hilfe

2020-01-14T06:17:57+01:00

Am 17. Dezember 2019 durften die 7C- und 7D-Klasse, dank der AIDS-Hilfe in Graz mehr über Aids und andere Geschlechtskrankheiten erfahren. Die Vortragende gestaltet einen sehr informativen und aufklärenden Vormittag, bei dem zum Beispiel thematisiert wurde, dass die AIDS-Hilfe einen Standort in Graz hat und kostenlose und anonyme AIDS-Tests bei Menschen durchführt, die befürchten, sich angesteckt zu haben. Weiters wurden wir Schüler/innen darüber aufgeklärt, welche Ansteckungsrisiken es gibt, wie groß die Wahrscheinlichkeit für eine Ansteckung ist und wie man Aids behandeln kann. Darüber hinaus wurden wir noch über andere Geschlechtskrankheit und ihre Symptome informiert. Wir nahmen sehr viel aus diesen zwei Stunden mit [...]

Vortrag der AIDS-Hilfe2020-01-14T06:17:57+01:00

Fußballmannschaft U15 des Gymnasiums Hartberg baut Rekordserie aus!

2020-01-11T11:11:23+01:00

Nach fünf von sieben möglichen Turniersiegen und einem Gesamttorverhältnis von 33:9 in den letzten eineinhalb Jahren freute sich die SL- U15 Mannschaft des Gymnasiums Hartberg, betreut von MMag. Markus Münich, auf die neue Herausforderung in der Futsal-Vorrunde im Hallenbewerb 2019. Mit dem aufgrund dieser beeindruckenden Serie gewonnenen Selbstvertrauen und dem Auftaktturniersieg (ohne Gegentreffer) im Feldbewerb dieses Schuljahres im Gepäck war die Freude auf den nächsten Wettbewerb riesengroß. „Gemeinsam athletisch gegen den Ball“ bzw. „Handlungsschnell und kreativ nach Balleroberung“ lauteten die Handlungsziele des Teams, die man erneut konsequent leben wollte. Gleich zum Start begegnete man der Dauerrivalin NMS Rieger Hartberg (Steirischer [...]

Fußballmannschaft U15 des Gymnasiums Hartberg baut Rekordserie aus!2020-01-11T11:11:23+01:00

Lehrausgang: Wölfe und Leben der Steinzeitmenschen

2020-01-12T11:29:23+01:00

Die 2B- und 2D-Klasse erlebten am 23.10.2019 einen aufregenden Tag in Niederösterreich. Das erste Ziel war das Wolfsforschungszentrum in Ernstbrunn. Dort konnten Wölfe hautnah erlebt werden. Die Trainerinnen erklärten die Verhaltensweisen der Tiere und die Bedeutung dieser Forschungseinrichtung. Tricks mit Wölfen wurden ebenso vorgeführt. Das zweite Ziel war schließlich das MAMUZ in Mistelbach. Dort konnten Nachbauten der Jungsteinzeit und Metallzeit besichtigt werden. Anschließend wurden drei Workshops zu den Themen „Steinzeitmesserfertigung“, „Töpfern“ und „Kupferschmuckgestaltung“ besucht. Es war ein langer, aber sehr lustiger Tag für uns. Danke an unsere Lehrerinnen, Frau Prof. Tellian und Frau Prof. Fuchs. Johannes Lueger, Sophie Graf, 2B [...]

Lehrausgang: Wölfe und Leben der Steinzeitmenschen2020-01-12T11:29:23+01:00

Lesung von Milan Radin

2020-01-22T21:49:22+01:00

Milan Radin, ein ehemaliger Schüler des Gymnasiums Hartberg, war am 12.12.2019 in unserer Schulbibliothek zu Gast. Auf Einladung seiner ehemaligen Klassenkollegin Helene Strauss las er vor allen achten Klassen aus seinem Buch: „Wir waren Niemand. Meine Flucht aus Rumänien. Von Temesvar nach Graz 1989“. Sein Verlag liefert folgende Beschreibung des Inhaltes: Mit seinem Fluchtbericht von Temesvar, Rumänien, nach Graz im Dezember 1989 liefert Milan Radin – damals erst 15 Jahre alt – eine bewegende und aufrüttelnde Momentaufnahme einer Zeit, die von Deportationen, Beschlagnahmungen, Zwangsarbeit, Nahrungsknappheit, willkürlicher Unterdrückung, Kälte und allgemeiner Düsternis gekennzeichnet war. Eine Lebensgeschichte zum Nachdenken: über sich, die [...]

Lesung von Milan Radin2020-01-22T21:49:22+01:00

Weihnachtsturnier der Tennis-Unterstufe

2020-01-11T11:11:53+01:00

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern auch das Weihnachtsturnier der Tennissparte-Unterstufe des Gymnasiums Hartberg. Am 20. Dezember trafen sich dazu von 14 bis 17 Uhr in der Tennishalle Bad Waltersdorf 26 Kids, um die Weihnachtsferien mit einem lustigen Team-Turnier einzuläuten. Dazu wurden von Turnierleiter Paul Fuchs Teams mit fünf bis sechs Personen quer durch alle Spielstärken zusammengelost. Diese sind dann adäquat gegeneinander angetreten. Traditionell gab es auch kein Siegerteam, der Spaß und der sinnvolle Zeitvertreib mit Freunden standen in der Weihnachtszeit im Vordergrund.

Weihnachtsturnier der Tennis-Unterstufe2020-01-11T11:11:53+01:00

Innovationsworkshop 8B

2020-01-05T15:20:14+01:00

Im Rahmen eines Innovationsworkshops mit Valentin Hasiba, MSc, von der InnoSchool haben sich die Schülerinnen und Schüler der 8B (Realgymnasium) mit den Thematiken „Innovation“, „Kreativität“, „Produktentwicklung“ und „Produktdesign“ beschäftigt. Nach einer Einführung in die Materie wurde von den Schülerinnen und Schülern in Kleingruppen jeweils ein neues Produkt entwickelt. Die Produktidee sowie die Zielgruppe und Eigenschaften wurden der gesamten Gruppe auf einem Flipchart präsentiert. Entwickelt wurden folgende Produkte: HoZE Bikes LAPPER Colors of Nature Future drive Zur Fotogalerie

Innovationsworkshop 8B2020-01-05T15:20:14+01:00