Gymnasium Hartberg – Schulblog

12. Oktober 2009

Französisch Video

Filed under: 2009/10,Französisch,Gymnasium,Sprachen — Schlagwörter: , , — admin @ 08:43

Papa pingouin – Ca plane pour moi
Aufführung im Rahmen des Schulstartfestes am 2.10.2009

31. März 2009

Sprache (er)leben Latein

Filed under: Latein — Schlagwörter: , , , — fe @ 09:34

cialis online store

In den Projekttagen „Sprache (er)leben – Latein“ am 10. und 11.2.2009 konnten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen unter cialis discount dem Motto CARPE DIEM (Genieße den Tag) die Sprache und vor allem die Kultur und den Alltag der Römer von einem neuen Zugang her und mit allen Sinnen erleben. In Stationen beschäftigten sie sich mit römischem Essen, römischer Musik und modernen  Vertonungen lateinischer Texte (Carmina burana von Carl Orff), römischen Spielen und Freizeitgestaltung, Inschriften, Mosaiken und Schmuck. Alle diese Themen wurden praktisch bearbeitet, so wurde mit Begeisterung gekocht, gespielt, gebastelt, eine Inschrift gemeißelt und sogar ein Gladiatorenkampf nachgestellt. Einhelliges Resümee der

buy cialis online

Schüler: „Die Projekttage waren sehr lustig und informativ. Man konnte viel mitnehmen und sie sollen auf jeden Fall wieder stattfinden.“

 

México lindo

Filed under: 2008/09,Spanisch,Sprachen — Schlagwörter: , , — gm @ 08:41

Unter diesem Motto konnten die Schülerinnen und Schüler einen kleinen Eindruck dessen gewinnen, was die Kultur des so vielfältigen und großartigen mittelamerikanischen Landes ausmacht. Wir waren cineastisch zu Gast in der Casa Azul der Frida Kahlo und ließen uns von  „El Chofer“ virtuell durchs Land fahren. Die Piñatas aus Pappmaché sind so schön geworden, dass es schade wäre, wenn sie, dem Brauch gemäß, zerschlagen würden. Mit dem original mexikanischen Essen war das etwas anders. Zwar war das Grün der Salsa Verde bzw. der Guacamole und auch die Konsistenz der Frijoles etwas ungewöhnlich für mitteleuropäische Verhältnisse, aber unsere Tacos wurden dennoch mit Begeisterung verspeist. Resümee: Schön wäre es dieses Thema noch zu vertiefen und nach Mexiko zu reisen …

Powered by WordPress